Stabmixer oder Standmixer welchen brauche ich?

Stabmixer oder Standmixer welchen brauche ich?

Ob Cocktail, Smoothie oder ein einfacher Shake, ohne einen Mixer mit entsprechender Power wird nichts aus dem Genuss. Daher haben wir eine Mixer Bestsellerliste erstellt und in unserem Kaufratgeber gehen wir der Frage nach: Stabmixer oder Standmixer welcher Mixer ist besser für mich geeignet?

Kaufratgeber

Wer kennt es nicht? Man ist Samstagabend zu Hause mit einigen Freunden und will einen Cocktail oder einen Smoothie zubereiten. Was fehlt? – Richtig, ein Mixer damit alles schön flüssig gemixt wird.

Jetzt stellt sich nur noch die eine Frage:

Standmixer oder Stabmixer?

  • Für Getränke nimmt man natürlich den Standmixer. Einfach alle Zutaten mit Eis in den Behälter, kurz laufen lassen und der Shake ist fertig.
  • Was ist aber wenn Sie Nüsse zerkleinern wollen oder ein Gemüsepüree zum Kochen benötigen. Dann sollte man zu einem Stabmixer mit seinen vielen Zubehörteilen greifen.

Wie oben schon erwähnt, sollten Sie wissen, wofür Sie den Mixer hauptsächlich benutzen. Man kann auch natürlich beide Varianten für alles einsetzen, dann können aber einige Aufgaben, die mit einem Stabmixer leicht und schnellgehen mit einem Standmixer umständlich oder kompliziert werden und umgekehrt.

Design

Für Getränke wie Shakes, Smoothies, Cocktails usw. ein Standmixer die schnellste und effizienteste Wahl ist. Sollten Sie jedoch überwiegend Cremes, Pürees oder zerkleinerte Lebensmittel zubereiten, fällt die Wahl auf den Standmixer mir seinem Zubehör. Mit dem können Sie auch Getränke zu bereiten, jedoch mit mehr Aufwand und eventuell nicht mit dem gleichen Ergebnis.

Funktionen & Zubehör

  • Stabmixer unterscheiden sich meistens nur in Ihrer Leistung, da die Funktionen sehr standardisiert sind. So kann man sagen, das je mehr Watt ein Mixer besitzt desto stärker seine Kraft. Wenn Sie nur ab und zu einen Shake mit leichtem Obst mach, kann Ihnen die Leistung egal sein. Sollte Sie aber jeden Morgen mit einem prallen Vitaminshake aus vielen verschiedenen Gemüse- und Obstsorten starten, empfiehlt sich eine hohe Wattleistung (min. 600 Watt), damit Sie länger Freude an Ihrem Gerät haben.
  • Bei Standmixer ist es etwas anders. Da sollte beachtet werden, welches Zubehör dabei ist. Viele Standmixer Sets haben standartmäßig einen Zerkleinerer und eventuell noch zusätzliche Aufsätze. Aber auch hier gilt, je mehr Leistung desto robustere Lebensmittel können bearbeitet werden.

Reinigung

Beim Reinigen sollte man darauf achten ob Teile spülmaschinengeeignet sind oder nicht. Glasbehälter können meist gefahrlos in die Spülmaschine. Bei Kunstoffen sollte ein Vermerk vom Hersteller die Eignung gewährleisten.

Fazit:

Ein Mixer ist ein sehr nützlicher Helfer in der Küche. Ob es nun der Stabmixer für dickflüssigere Cremes oder der Standmixer für Getränke ist, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Sicher ist nur eins, einen von beiden sollte ein guter Haushalt besitzen. Denn im Notfall kann ein Stabmixer auch die Aufgaben eines Standmixer erledigen und umgekehrt.

Mixer Lifehacks

KitchenAid Stabmixer 5KHB2571

Herstellervideo zum Kitchen Aid Stabmixer 5KHB2571 und seinen vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten durch das zahlreiche Zubehör. Zu unseren …

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl der Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung abgegeben.

Schade das die dieser Betrag nicht gefallen hat.

Lass uns diesen Artikel verbessern.

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.