eBook-Reader Test – welcher eBook Reader ist der richtige?

eBook Reader

eBook Reader Kaufratgeber – auf was sollte man beim Kauf achten

Das vielfältige Angebot an eBook Readern, machen es einem leicht, den Reader zu finden, dessen Design und Eigenschaften am besten zu einem passen.

kindle, ereader, tablette

Hier sind einige Faktoren, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten.

Design:
Einige eReader bieten LCD Farbbildschirme an, die Bilder und Filme zum Leben erwecken. Außerdem bieten diese eine E-Ink Technologie an, die einem eher das Gefühl gibt, ein echtes Buch zu lesen. Einige bieten Tastatur-, wiederum andere Touchscreen-Navigation an.
Was ist für Dich besser? Ist die Bildschirmgröße von Bedeutung? Möchtest Du wissen, wie viel die Modelle jeweils wiegen?
Einige Designaspekte sind gänzlich dem Benutzer überlassen, jedoch waren wir in der Lage eReader mit der besten Auflösung, der leichtesten Navigation und der eindrucksvollsten Form zu finden.

Anzahl der Inhalte:
Einige eReader verfügen über hunderte und tausende von Titeln von bestimmten Serviceanbietern, währen andere nur einige wenige Titel aus dem Internet anbieten.
Die Anzahl an Inhalten, die für das jeweilige Gerät verfügbar sind, sowie die Anzahl an verschiedenen Dateitypen, die jedes Gerät unterstützt ist wichtig. Je mehr Dateitypen, desto besser, da Dir das mehr Lesevielfalt bietet.

Speicher / Batterielaufzeit:
Die Batterielaufzeit eines eReaders ist von grundlegender Wichtigkeit. Niemand möchte, dass seinem Gerät der Strom ausgeht, wenn sie gerade an der spannendsten Stelle ihres Romans sind.
Die Anzahl der Seiten, die man mit einer Batterieladung umblättern kann und die Speicherkapazität, die für die Bücher verfügbar ist, ist wichtig für eine positive Erfahrung mit dem eReader.

Zusätzliche Eigenschaften:
Raum für zusätzliche Eigenschaften während des Lesens ist immer da. Einige davon beinhalten eine Reihe von Grausstufen, Audioformaten, Bildformaten, Text-to-Speech-Technologie (Sprachsynthese), Apps, Email, Internetzugang und vieles mehr.

eBook -Reader Test

eBook-Reader Test – Kindle, Tolino und Kobo im Vergleich

Was ist ein eBook Reader?

ebook-ReadereBook Reader basieren i.d.R. auf der e-paper (elektronisches Papier)Technologie, welche versucht, die Optik vom echten Papier nachzubilden. Es gibt allerdings auch Lesegeräte, die eine Flüssigkristallanzeige benutzen.
Mit Hilfe von einem eBook Reader können Sie die im Internet erworbene oder ausgeliehene Bücher (eBooks) lesen. Der unumstrittene Vorteil von diesen Geräten ist ihre Handlichkeit und natürlich ihre hohe Kapazität.
Ein moderner eBook Reader – das ist eine ganze Bibliothek in der Tasche, denn ein solches Gerät kann mehrere 1000 Bücher speichern.

Wie hoch ist der Preis für einen eBook Raeder?

In den letzten Jahren ist eine positive Preisentwicklung bei diesen Geräten zu beobachten. Ein eBook Reader kostet aktuell zwischen EUR 50,- und 250,– . Es aber zu beachten, dass ein dauerhaft optimales Lesevergnügen nur Modelle in der Mittel- und Oberklasse garantieren können und dass Sie für den Kauf eines eBook Readers mind. EUR 70,- einplanen sollen.
Dann bekommen Sie ein Gerät, dass mit den neuesten Funktionen ausgerüstet ist und dass Ihnen stets große Lesefreude bereitet.

Kann man auch bei Dunkelheit mit einem eBook Reader lesen?

Hochwertige eBook Readers gewährleisten optimale Lesequalität bei allen Lichtverhältnissen: Sowohl beim Lesen im Dunkeln im Bett als auch unter der prallen Sonne am Strand ist der Text gut sichtbar.
Unter den eBook Readern gibt es Modelle ohne Hintergrundbeleuchtung, doch moderne Geräte wie Kindle Paperwhite oder Tolino Shine verfügen über eine integrierte Beleuchtung um die Augen der Leser noch mehr zu schonen.

Lohnt sich der Kauf eines eBook Readers?

Ein Vorteil von diesen Geräten wurde bereits erwähnt: Sie stellen nämlich eine ganze Bibliothek dar. Statt Regale mit Büchern zu füllen, kann man einen eBook Reader kaufen und Platz sparen.
Man spart mit diesen Geräten auch Geld, denn eBooks kosten im Schnitt weniger als gedruckte Bücher (PrintBooks). Darüber hinaus sind moderne eBook Reader kompakt und leicht, sie wiegen kaum mehr als ein Taschenbuch. Sie lassen sich überall mitnehmen und nehmen nur wenig Platz ein.

Die besten E-Readers im Test

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 2

Noch keine Bewertung abgegeben.

Schade das die dieser Betrag nicht gefallen hat.

Lass uns diesen Artikel verbessern.

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Jesper Olsen

Von Jesper Olsen

Hi, ich bin Jesper Olsen, ein Blogger aus Regensburg. Meine Ausbildung zum Cisco-zertifizierter Netzwerkadministrator habe ich vor 2 Jahren abgeschlossen. Zur Zeit absolviere einen Master-Studiengang Medieninformatik an der Universität Regensburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.