Munddusche Kaufratgeber – auf was sollte man beim Kauf achten?

Munddusche

Jeder wünscht sich ein gepflegte Zähne mit denen man gerne lacht. Um im voranschreitenden Alter immer noch schöne und gesunde Zähne zu haben ist eine konstante Mundhygiene das A und O. Fraglich ist nur, ob eine Munddusche wesentlich zur Steigerung der Mundhygiene beitragen kann.

Zahnärzte behaupten, dass Zähneputzen alleine generell nicht ausreichend ist. Mit einer Zahnbürste bekommt man nämlich nicht an alle Zahnzwischenräume heran, die Wohnraum für Bakterien liefern, welche zu Zahnerkrankungen wie Karies, Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten und Mundgeruch führen können.

Was ist eine Munddusche?

Professionelle_MundduscheNach einem ausgiebigen Essen kommen sich meist Essensreste in den Zahnzwischenräume, die mit einer gewöhnlichen Zahnbürste nicht zu entfernen sind. In solchen fällen ist eine Munddusche natürlich sinnvoll. Sie arbeitet mit einem rotierenden Wasserstrahl, der Dank seiner enormen Reinigungswirkung eine sehr gute Pflege ihres Mundraums ermöglicht. Eine Munddusche empfiehlt sich sogar für Menschen mit Parodontose.

Auf folgende Punkte sollten Sie beim Kauf einer Munddusche achten:

Kann eine Munddusche bei empfindliche Zähne verwendet werden?

Haben Sie keine Angst die Munddusche einzusetzen, falls Sie unter empfindlichem Zahnfleisch leiden. Denn die Stärke des Wasserstrahls lässt sich individuell einstellen, so dass je nach Bedarf entweder mit viel oder wenig Druck Wasser abgegeben wird.

Bedienung

Ein solches elektronisches Gerät muss natürlich hervorragend in der Hand liegen. Auch die einfache und intuitive Bedienung spielt bei der Bewertung eine große Rolle. Die Bedienung muss leicht von der Hand gehen und sich praktisch von selbst erklären.

Design

Sobald man eine Munddusche erworben hat, soll sie natürlich solange ihren Dienst leisten wie es möglich ist. Damit sie nicht ständig das Wasser nachfüllen müssen, sollte der Tank ein ausreichendes Volumen haben um optimalen Komfort bei der Reinigung zu liefern. Sollten ebenfalls genügend Ersatzdüsen dem Lieferumfang beiliegen.

Fazit

Die professionelle Munddusche hält ihre Zähne und ihr Zahnfleisch konsequent sauber und verhindert das sich Bakterien verbreiten. Die Benutzung einer Munddusche ist natürlich nicht komplett gefahrlos. Wenn Sie das Gerät unsachgemäß handhaben, könnte es nämlich passieren, dass die Speisereste nicht aus dem Mund entfernt, sondern unters Zahnfleisch gespült werden. Dabei könnten Verletzungen und gegebenenfalls sogar eine Zahnfleischentzündung entstehen.
Wer auf Nummer sicher gehen will besorgt sich stattdessen eine elektrische Zahnbürste. Diese reinigen die Zähne auf professionelle Weise ganz ohne Mund Dusche. Ultraschallzahnbürsten arbeiten mit Luftschwingungen, anstatt mit mechanischen Bürstenköpfen, mit denen über die Zähne gefahren wird.

 

 

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 2

Noch keine Bewertung abgegeben.

Schade das die dieser Betrag nicht gefallen hat.

Lass uns diesen Artikel verbessern.

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Von Jesper Olsen

Hi, ich bin Jesper Olsen, ein Blogger aus Regensburg. Zur Zeit absolviere ich einen Master-Studiengang Medieninformatik an der Universität Regensburg. Hier auf meinen Blog findest Du mittlerweile über 100 Kaufratgeber zu ganz unterschiedlichen, technischen Produkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.